News (Details)

03.07.2015

International Forum on Automotive Lighting in Shanghai (China)

Seit 2012 wird jährlich das International Forum on Automotive Lighting (IFAL) von der Fudan University in Shanghai (China) in Zusammenarbeit mit vielen Unternehmen der internationalen Automobilindustrie organisiert. Ziel der zweitätigen Tagung ist es, einen Austausch der aktuellen technischen Neuerungen sowie der neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse mit der internationalen Gesellschaft durchzuführen.

Die Teilnehmer der IFAL 2015
Die Teilnehmer der IFAL 2015

Das Fachgebiet Lichttechnik wurde von Herrn Kyriakos Kosmas und Herrn Jonas Kobbert vertreten, die jeweils einen Vortrag mit den Themen „Field Study of headlamp alignment for avoiding glare and reaching a maximal detection distance“ und „Field studies on the flickering and stroboscopic effects of pulse-width modulated LED front lighting systems“ hielten.

Von Herrn Prof. Dr.-Ing Khanh, Leiter des Fachgebiets Lichttechnik wurde ein paper eingereicht mit dem Titel „Detection Distance and Glare of Headlamp Systems with ADB Functions“.

Herr Prof. Dr.-Ing Khanh, der auch an der Leitung der IFAL durch seine Funktion als Stearing Board Mitglied beteiligt ist, bekam für dieses Paper den „Best Paper Award“ verliehen.

Bilder der IFAL 2015

zur Liste