News (Details)

23.03.2017

Die Deutsche Lichttechnische Gesellschaft zu Gast am Fachgebiet Lichttechnik

Besuch der LiTG-Bezirksgruppe Hessen am Fachgebiet Lichttechnik

Das regelmäßige Treffen der LiTG-Bezirksgruppe Hessen am Fachgebiet Lichttechnik der TU Darmstadt fand diesmal am 10. März 2017 statt. Prof. Khanh gab nach kurzer Begrüßung einen Überblick über die aktuellen Forschungsthemen. Im Anschluss stellten zwei Mitarbeiter einen Teil ihrer Forschungsergebnisse vor. Herr Dr. Schiller referiertte über den Einfluss der Verschmutzung von Straßenleuchten auf den Gesamtlichtstrom und die Lichtverteilung. Eine Besonderheit war hier die Untersuchung von photokatalytischen Beschichtungen, die der Verschmutzung entgegenwirken können. Die Lichtstromdegradation von LEDs, deren mögliche Ursache und ihre statistische Betrachtung wurden von Herrn Wagner präsentiert.

Es entstanden lebhafte Diskussionen, bei denen die Teilnehmer von ihren speziellen Erfahrungen – zum Großteil in der Straßenbeleuchtung – berichteten. Im Anschluss wurden im Rahmen einer Führung durch die Räume des Lichtlabors aktuelle Projekte vorgestellt. Hierzu zählen der Bereich Farbwahrnehmung in der Innenraumbeleuchtung und die Entwicklung eines Langzeitprüfstands für Chip-On-Board-LEDs. Dabei zeigte sich, dass heutige COB-Module im Hochleistungsbereich nicht nur die Forschungsseite sondern auch die Industrie vor große Herausforderungen stellen. Zum Ende der Veranstaltung wurden im kleinen Kreis noch Schwierigkeiten bei lichttechnischen Feldmessungen erörtert. Insgesamt war das Treffen eine gelungene Veranstaltung mit regem fachlichem Austausch und fruchtbaren Gesprächen.

zur Liste