News (Details)

20.07.2017

Exkursion nach Stuttgart mit Studenten der Vorlesung „Optische Technologien im Kfz-Bereich“

Zur praktischen Vertiefung der in der Vorlesung erlernten Inhalte hat das Fachgebiet Lichttechnik zusammen mit dem Heckleuchten-Hersteller odelo am 20.06.2017 eine Exkursion für Studierende organisiert.

An der Exkursion zu der Firma odelo in Stuttgart nahmen drei wissenschaftliche Mitarbeiter und neun engagierte Studenten der Vorlesung „Optische Technologien im Kfz-Bereich“ teil. Die Firma odelo ermöglichte dabei einen sehr informativen und praktischen Einblick in den Entwicklungsprozess von Heckleuchten.

Am Vormittag wurde nach einer Vorstellung des Unternehmens eine Führung durch alle fachspezifischen Abteilungen des Entwicklungszentrums in Stuttgart Hedelfingen gegeben. Neben der Besichtigung der Lichtlabore bekamen alle Anwesenden auch einen Einblick in den Musterbau und in die sogenannte Versuchsabteilung, in der u.a. Belastungstests durchgeführt werden. Ein besonderes Erlebnis war dabei die lichttechnische Charakterisierung der ersten seriell gefertigten OLED-Heckleuchte. Abschließend wurde im Entwicklungszentrum anhand eines realen Heckleuchten-Projektes, die Vorgehensweise bei der Auslegung von optischen Komponenten demonstriert.

Nach der Mittagspause ging die Exkursion weiter zum Produktionsstandort in Geislingen. Bei der Werksführung wurde sehr anschaulich der Weg vom Kunststoffgranulat, Spritzguss-Verfahren und Bedampfung bis zur fertigen Heckleuchte nach der Montage dargestellt.

zur Liste