News (Details)

11.09.2017

Lux junior 2017

13. Forum für den lichttechnischen Nachwuchs und Ehrenkolloquium für Prof. Dietrich Gall

Das vom Fachgebiet Lichttechnik der TU Ilmenau organisierte internationale Forum „Lux junior“, welches sich speziell an den lichttechnischen Nachwuchs richtet, fand im September zum 13. Mal statt. Die Veranstaltung begann mit einem Ehrenkolloquium für den Anfang des Jahres verstorbenen Prof. Dietrich Gall. In verschiedenen Vorträgen wurde an sein Wirken im wissenschaftlichen aber auch gesellschaftlichen und zwischenmenschlichen Bereich erinnert, unter anderem von Prof. Khanh, der bei ihm promovierte.

Das vom Fachgebiet Lichttechnik der TU Ilmenau organisierte internationale Forum „Lux junior“, welches sich speziell an den lichttechnischen Nachwuchs richtet, fand im September zum 13. Mal statt. Die Veranstaltung begann mit einem Ehrenkolloquium für den Anfang des Jahres verstorbenen Prof. Dietrich Gall. In verschiedenen Vorträgen wurde an sein Wirken im wissenschaftlichen aber auch gesellschaftlichen und zwischenmenschlichen Bereich erinnert, unter anderem von Prof. Khanh, der bei ihm promovierte. An den zwei folgenden Tagen fanden dann Vorträge zu unterschiedlichsten Bereichen der Lichttechnik statt. Die Lichttechniker der TU Darmstadt leisteten mit Vorträgen zu den Themen Charakterisierung von Farbsensoren, Charakterisierung und Alterung von UV-LEDs, adaptive Innenraumbeleuchtung mittels Tageslichtsensorik, Biosignale als Indikator der Lichtwirkung auf Menschen ihren Beitrag zu der fachlich sehr interessanten Veranstaltung.

zur Liste