Archiv

Archiv

  • 21.03.2016

    Light and Building 2016

    Vom 13.03.2016 bis 18.03.2016 fand die Light and Building Ausstellung in der Frankfurter Messe statt. Diese Messe für Design und Technik rund um Beleuchtung und Leuchtmittel findet alle zwei Jahre statt. Traditionell hatte das Fachgebiet Lichttechnik der TU Darmstadt auch dieses Jahr wieder einen Stand, welcher gemeinsam mit den Lichttechnik Fachbereichen der Universitäten Karlsruhe, Berlin und Ilmenau gestaltet und betreut wurde.

  • 16.03.2016

    Chinesische Delegation besucht das Fachgebiet Lichttechnik im Rahmen der Messe Light + Building

    Gruppenfoto mit den Gästen vor dem Fachgebiet Lichttechnik

    Am 15.03.2016 war eine Delegation aus China am Fachgebiet Lichttechnik zu Besuch, die im Rahmen der Messe Light + Building in das Rhein-Main-Gebiet gereist ist. Die Light + Building hat sich seit vielen Jahren zur Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik etabliert. Mehr als 216.000 Fachbesucher aus 160 Ländern waren im Jahr 2016 zu Besuch.

  • 07.03.2016

    Gegenbesuch aus Xiamen im Rahmen eines BMBF-geförderten Projektes mit China

    Gruppenfoto vor dem Fachgebiet

    Am 29.02. und 01.03.2016 war eine Delegation bestehend aus Vertretern der Stadt Xiamen und der dort angesiedelten Forschungseinrichtungen im Bereich Photonik im Rahmen des BMBF-Projektes „KnowLEDge“ zu einem Gegenbesuch am Fachgebiet Lichttechnik zu Gast. Ziel des Besuchs war der Austausch im Bereich der Lichtmesstechnik und der lichttechnischen Normung im Bereich der Straßen- und Innenraumbeleuchtung.

  • 22.02.2016

    Probanden gesucht!

    Für zwei Feldtests des Fachgebiets Lichttechnik werden Probanden in den Altersgruppen 18 – 30 Jahre und > 40 Jahre gesucht

    In einer ersten Studie soll die Blendungsbelastung bei verschieden Frontscheinwerfern und in einer weiteren Untersuchung bei Heckleuchten ermittelt werden. In diesem Zusammenhang werden Probanden gesucht, die gewillt sind, an diesen Studien teilzunehmen.

  • 05.11.2015

    12th Chinese International Forum on Solid State Lighting (SSL CHINA) in Shenzhen

    Blick vom Tagungsort zum zweithöchsten Gebäude der Welt

    Vom 2. bis 4. November 2015 fand das 12. Chinese International Forum on Solid State Lighting mit etwa 1600 Teilnehmern in Shenzhen, China statt. Die wissenschaftlichen Mitarbeiter Max Wagner und Alexander Herzog besuchten mit ihrem Doktorvater Prof. Khanh die Konferenz, um die im Rahmen eines IEEE-Papers veröffentlichten Ergebnisse zur Thematik der Farbortverschiebung von LEDs zu präsentieren.

  • 12.10.2015

    Klausurtagung 2015

    Colorimetermesskopf der Firma LMT. Zu erkennen ist die Struktur einer Partialfilte-rung vor der Fotodiode

    07.-09.10.2015 in Berlin

    Das Fachgebiet Lichttechnik hat seine diesjährige Klausurtagung vom 07.-09.10.2015 in Berlin abgehalten. Thematisch wurde sich hauptsächlich mit didaktischen Schwerpunkten auseinander gesetzt. So stand beispielsweise die Planung und Konzeption lichttechnischer Demonstratoren im Mittelpunkt, um zukünftig bestimmte komplexe, lichttechnische Sachverhalte besser einem breiten Publikum möglichst einfach, verständlich und v.a. anschaulich erklären zu können.

  • 08.09.2016

    4th CIE Expert Symposium on Visual Appearance, Prag

    Vortrag Dr. Bodrogi

    Kurzfassung: Am 6. und 7. September 2016 hat unser Fachgebiet am 4. Expertensymposium der CIE über die Charakterisierung der allgemeinen visuellen Erscheinung von Objekten mit der Delegation von Prof. Khanh, Dr. Polin, Dr. Trinh und Dr. Bodrogi teilgenommen. Mit den Themen „Methods to reduce stroboscopic effects“, „Spectral optimization of multichannel hybrid LED-luminaires” und “Colour surface rendering” wurden Ergebnisse aus aktuellen Forschungsthemen vorgestellt.

  • 01.10.2015

    Nobelpreisträger Prof. Nakamura auf der ISAL-Tagung in Darmstadt

    Das International Symposium on Automotive Lighting (ISAL) findet alle 2 Jahre in Darmstadt statt. Es wird seit 1995 vom Fachgebiet Lichttechnik der Technischen Universität Darmstadt veranstaltet. Über zwei Jahrzehnte hinweg hat sich die Tagung zur international führenden wissenschaftlichen Veranstaltung im Bereich der Automobilbeleuchtung etabliert. Vom 28.-30.09.2015 fand die 11. ISAL im Wissenschafts- und Kongresszentrum damstadtium statt.

  • 03.07.2015

    International Forum on Automotive Lighting in Shanghai (China)

    Die Teilnehmer der IFAL 2015

    Seit 2012 wird jährlich das International Forum on Automotive Lighting (IFAL) von der Fudan University in Shanghai (China) in Zusammenarbeit mit vielen Unternehmen der internationalen Automobilindustrie organisiert. Ziel der zweitätigen Tagung ist es, einen Austausch der aktuellen technischen Neuerungen sowie der neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse mit der internationalen Gesellschaft durchzuführen.

  • 05.06.2015

    Besuch des Instituts für Halbleiter der Chinesischen Akademie aus Peking in Darmstadt

    Im Rahmen der durch das BMBF und das chinesische Forschungsministerium (MOST) organisierten Zusammenarbeit auf dem Gebiet von SSL-Lighting „Solid State Lighting- LED-Beleuchtung“ weilte eine Delegation des Instituts für Halbleiter der Chinesischen Akademie aus Peking am 5.06.2015 am Fachgebiet für Lichttechnik der TU Darmstadt.