Aktuelles

Aktuelles aus dem Fachgebiet Lichttechnik

  • 26.06.2019

    Ultramarathon 2019

    Fachgebiet Lichttechnik landet mit der LUMEN Group im oberen Drittel

    Sieben Mitarbeiter und acht Studierende des Fachgebiets Lichttechnik (FGLT) haben mit weiterer Unterstützung den 12. Platz beim Ultramarathon des „TU Meet and Move“ erzielt.

  • 09.04.2019

    Vertiefungsrichtung SAE erfolgreich bei der Projektwoche etit/KI2VA 2019

    Live-Vorführung der während der Projektwoche entwickelten smarten Büroleuchte

    Während der Projektwoche steht besonders das interdisziplinäres Arbeiten von Elektrotechnik, Psychologie und Mathematik im Vordergrund. Fünf Studienvertiefungen der Elektrotechnik (Automatisierungstechnik, Rechnergestützte Elektrodynamik, Datentechnik, Elektrische Energietechnik und Sensorik, Aktorik und Elektronik) hatten dazu Aufgabenstellungen erarbeitet, die von Studierendengruppen des dritten Semesters innerhalb einer Woche bearbeitet werden sollten.

  • 22.02.2019

    VirtualRealityLICHT

    VirtualRealityLICHT

    VR in der Architekturplanung und Lichttechnik – Potentiale & Funktionsweise eines neuen Werkzeuges

    Wir möchte Sie herzlich zu der Abschlusspräsentation des interdisziplinären studentischen Forschungsprojektes einladen (Forschungsmodul und Projektseminar).

    Die Studierenden des FB Elektrotechnik und des FB Architektur werden uns durch die fachbezogene Literatur, den Versuchsaufbau und die Versuchsdurchführung mit Probanden führen.

  • 02.10.2018

    8th LED Professional Symposium+Expo 2018, Bregenz

    Max Wagner bei seinem Vortrag in Bregenz

    Fachgebiet Lichttechnik unterstützt Europas führende LED-Konferenz

    Vom 25.-27. September zog das 8. Symposium für LED-Technologie in Bregenz wieder zahlreiche Fachleute aus Industrie und Forschung an. Das Fachgebiet Lichttechnik bereicherte die Veranstaltung mit einem Vortrag über thermische Analyse von LED-Packages.

  • 19.09.2018

    Klausurtagung des Fachgebiets Lichttechnik in Lohr am Main

    Vom 19.09.2018 bis zum 21.09.2018 fand in Lohr am Main die alljährige Klausurtagung des Fachgebiets Lichttechnik der TU Darmstadt statt. Neben dem Schwerpunkt der forschungstechnischen Ausrichtung über die nächsten Jahre, stand ein Kulturprogramm sowie Teambuilding auf der Tagesordnung.

  • 16.07.2018

    Sommerfest 2018

    Sommerfest des „Verein der Freunde des Fachgebiets Lichttechnik der TU Darmstadt e.V.“

    Am 22. Juni fand das diesjährige Sommerfest des „Verein der Freunde des Fachgebiets Lichttechnik der TU Darmstadt e.V.“ statt. Nach der Jahreshauptversammlung kamen bei guter Stimmung und leckeren Variationen vom Grill viele Mitglieder, Freunde des Fachgebiets und Gäste zusammen.

  • 09.07.2018

    Erneuter Erfolg beim Ultramarathon

    Fachgebiet Lichttechnik mit der LUMEN-Group wieder unter den Top Ten

    Acht Mitarbeiter und zwei Studierende des Fachgebiets Lichttechnik (FGLT) haben mit weiterer Unterstützung von Alumni und Familie den 8. Platz beim Ultramarathon des „TU Meet and Move“ erzielt.

  • 06.06.2018

    CIE 2018 – Smart Lighting Conference, Color Vision and Healthful Lighting Tutorials

    P. Bodrogi bei seinem Vortrag auf der CIE in Taiwan

    Am 24 bis 28. April fand in Taipei (Taiwan) eine Konferenz zum Thema Smart Lighting und Color Vision statt. Die Konferenzbeiträge werden von internationalen Experten aus der Industrie und universitären Forschung präsentiert, um die Synergien zwischen den weltweiten Arbeitsgruppen zu stärken. Erstmalig wurden auf der Konferenz neuartige vernetzte Lichtlösungen diskutiert, welche neben der Energieersparnis auch die Möglichkeit zur adaptiven Anpassung der spektralen Verteilung bieten sollen.

  • 19.03.2018

    Light & Building 2018

    Stand des Fachgebiets Lichttechnik auf der Light & Building 2018

    Das Fachgebiet Lichttechnik ist mit zwei Auftritten auf der Light & Building 2018 vom 18.03. bis 23.03.

    Am ZVEI Stand (Halle 3.0 Stand C80) wird eine interaktive Studie zur Farbpräferenz durchgeführt. Weiterhin ist das Fachgebiet am LiTG Stand (Halle 3.1 E11) der Lichttechnischen Hochschule mit Demonstratoren vertreten. Das Fachgebiet Lichttechnik ist täglich mit Mitarbeitern vor Ort.

  • 04.12.2017

    Weihnachtsvorlesung Lichttechnik 2017

    Am 18.12.2017 findet ab 11:40 Uhr unsere Weihnachtsvorlesung mit einem spannenden Vortrag von Dr. Hamm, aufregenden Versuchen und natürlich Glühwein und Gebäck statt.

  • 24.11.2017

    VDI Wissensforum Lighting & IoT

    Das Fachgebiet Lichttechnik gestaltet mit zwei Vorträgen beim VDI Wissensforum „Lighting&IoT“ die Diskussion um die Zukunft vernetzter und intelligenter Leuchten mit.

  • 14.11.2017

    Tagung des Expertenforums Innenbeleuchtung (EFI) am Fachgebiet Lichttechnik

    EFI Besuch am 13/14. November 2017

    Laborbesuch und Besprechungen

    Die Tagung des Expertenforums Innenbeleuchtung (EFI) am Fachgebiet Lichttechnik statt und war mit interessanten Laborbesuchen verbunden.

  • 08.11.2017

    Spannende Einblicke in die Welt des Lichts – Forscherclub der Kinderuni Darmstadt besucht Fachgebiet Lichttechnik

    Erkundung verschiedener Lichtquellen in den Laborräumen mit den gebauten Spektrometern.

    Forscherclub der Kinderuni Darmstadt besucht Fachgebiet Lichttechnik

    Regelmäßig besucht der Forscherclub der Kinderuni Darmstadt den Fachbereich etit. Schülerinnen und Schüler mit technischem Interesse haben dabei die Möglichkeit, einen Einblick in die vielfältige Welt der Elektro- und Informationstechnik zu bekommen. Dieses Mal organisierte das Fachgebiet Lichttechnik die beliebte Veranstaltung.

  • 20.10.2017

    Praxisforum Biologische Lichtwirkung 2017 in Weimar unter dem Motto: Human Centric Lighting – was haben wir und was brauchen wir?

    Podiumsdiskussion mit Experten aus Industrie und Forschung

    Am 13. bis 14 September fand in Weimar eine Konferenz für biologische Lichtwirkung statt. Die Konferenz ist in Deutschland und Europa eine der größten und unabhängigen Plattformen für die Industrie und der Wissenschaft, die einen fundierten Austausch zwischen Theorie und Praxis ermöglicht.

  • 16.10.2017

    Klausurtagung des Fachgebiets Lichttechnik in Bamberg

    Auch in diesem Jahr tagte das Fachgebiet Lichttechnik wieder intern um die Roadmap für das kommende Jahr zu besprechen. Ort für die diesjährige Klausurtagung das idyllische Bamberg. Neben einer Vielzahl konstruktiver und angeregter Diskussionen konnte bei einer Unternehmensführung den Leuchtenhersteller RZB näher kennengelernt werden. Selbstverständlich wurde außerhalb des Rahmenprogramms auch die eine oder andere weltbekannte Bamberger Gaststätte aufgesucht und fränkische Kultur gekostet.

  • 01.10.2017

    Halbleiterlichttechnik

    Neue Vorlesung am Fachgebiet Lichttechnik WS17/18 zu den Prinzipien und Anwendungen der Technologien von Halbleiterlichtquellen in der Lichttechnik.

    Seit dem WS17/18 wird erstmalig die Vorlesung Halbleiterlichttechnik angeboten. Inhaltlich werden die Grundlagen von halbleiterbasierten Lichtquellen vermittelt, welche unter anderem die Materialsysteme, Bauformen, Optiken und Leuchtstoffe der LEDs umfassen.

  • 28.09.2017

    ISAL 2017 – International Symposium on Automotive Lighting

    darmstadtium during the ISAL

    Etwa eintausend Teilnehmer*innen aus der Kfz-Lichttechnik treffen sich in Darmstadt

    Während der 12. ISAL, vom 25. bis 27. September 2017, versammelten sich internationale Vertreter*innen der automobilen Lichttechnik zum wissenschaftlichen Austausch und zur Präsentation neuester Forschungsergebnisse im Kongresszentrum darmstadtium in Darmstadt.

  • 11.09.2017

    Lux junior 2017

    13. Forum für den lichttechnischen Nachwuchs und Ehrenkolloquium für Prof. Dietrich Gall

    Das vom Fachgebiet Lichttechnik der TU Ilmenau organisierte internationale Forum „Lux junior“, welches sich speziell an den lichttechnischen Nachwuchs richtet, fand im September zum 13. Mal statt. Die Veranstaltung begann mit einem Ehrenkolloquium für den Anfang des Jahres verstorbenen Prof. Dietrich Gall. In verschiedenen Vorträgen wurde an sein Wirken im wissenschaftlichen aber auch gesellschaftlichen und zwischenmenschlichen Bereich erinnert, unter anderem von Prof. Khanh, der bei ihm promovierte.

  • 20.07.2017

    Exkursion nach Stuttgart mit Studenten der Vorlesung „Optische Technologien im Kfz-Bereich“

    Odelo01

    Zur praktischen Vertiefung der in der Vorlesung erlernten Inhalte hat das Fachgebiet Lichttechnik zusammen mit dem Heckleuchten-Hersteller odelo am 20.06.2017 eine Exkursion für Studierende organisiert.

    An der Exkursion zu der Firma odelo in Stuttgart nahmen drei wissenschaftliche Mitarbeiter und neun engagierte Studenten der Vorlesung „Optische Technologien im Kfz-Bereich“ teil. Die Firma odelo ermöglichte dabei einen sehr informativen und praktischen Einblick in den Entwicklungsprozess von Heckleuchten.

  • 23.03.2017

    International Forum on Automotive Lighting

    Eröffnungszeremonie des Steering Boards

    5. IFAL in Shanghai mit reger Beteiligung und Kooperation der TU Darmstadt

    Am 07. und 08. März 2017 zog es mehr als 500 Fachleute aus Industrie und Forschung zum 5. „International Forum on Automotive Lighting“ in Shanghai, China. Die 5. Austragung der Fachkonferenz fand mit dem Schwerpunkt „Lichttechnologien für vernetzte und automatisierte Fahrzeuge“ statt. Zwei interne sowie ein externer Doktorand des Fachgebiets Lichttechnik durften ihre VForschungsergebnisse zu Front- und Heckbeleuchtung vorstellen.

  • 17.10.2016

    Automobile Lichttechnik – Vision 2016 in Paris

    J. Kobbert bei seinem Vortrag auf der Vision 2016 (Quelle: Vision 2016)

    Fachgebiet Lichttechnik stellt Untersuchung auf Kongress in Frankreich vor

    Auf dem VISION Kongress versammeln sich alle zwei Jahre Experten aus den wichtigsten Industriebereichen der KFZ-Lichttechnik, um über Themen der Verkehrssicherheit und über neue innovative Lichtsysteme der Zukunft zu diskutieren. Im Fokus standen dieses Jahr in Paris die Fortschritte bei den Frontbeleuchtungssystemen mit adaptiven LED-, Matrix- und Laser-Scheinwerfern. Außerdem wurden Weiterentwicklungen von aktiven Nachtsichtsystemen mit Markierungslicht vorgestellt, welche die Aufmerksamkeit von Fahrern auf sicherheitsrelevante Objekte im nächtlichen Straßenverkehr lenken sollen.

  • 26.09.2016

    6th LED professional Symposium+Expo 2016, Bregenz

    Vortrag von Herrn Wagner über LED-Alterung

    Fachgebiet Lichttechnik unterstützt Europas führende LED-Konferenz

    Vom 20.-22. September zog das 6. Symposium für LED-Technologie in Bregenz wieder zahlreiche Fachleute aus Industrie und Forschung an. Zwei Wissenschaftler vom Fachgebiet Lichttechnik trugen mit Vorträgen über Farbqualität und LED-Alterung zur Veranstaltung bei.

  • 08.09.2016

    4th CIE Expert Symposium on Visual Appearance, Prag

    Vortrag Dr. Bodrogi

    Kurzfassung: Am 6. und 7. September 2016 hat unser Fachgebiet am 4. Expertensymposium der CIE über die Charakterisierung der allgemeinen visuellen Erscheinung von Objekten mit der Delegation von Prof. Khanh, Dr. Polin, Dr. Trinh und Dr. Bodrogi teilgenommen. Mit den Themen „Methods to reduce stroboscopic effects“, „Spectral optimization of multichannel hybrid LED-luminaires” und “Colour surface rendering” wurden Ergebnisse aus aktuellen Forschungsthemen vorgestellt.