Simulation und Messung der Photonenstromdichte in Pflanzen

Simulation und Messung der Photonenstromdichte in Pflanzen

Reproduzierbarkeit von Messung und Simulation der spektralen Photonenstromdichteverteilung innerhalb einer Pflanze

Masterarbeit, Bachelorarbeit

Für die Entwicklung von Pflanzen ist die spektrale Zusammensetzung des Lichtes, sowie dessen räumliche Verteilung innerhalb des Blattwerks von großer Bedeutung. Simulationen bilden hierbei eine Möglichkeit, die Auswirkungen verschiedener Beleuchtungsspektren zu analysieren. Schwierigkeiten bereiten hierbei die sich im Laufe der Zeit verändernden Pflanzen, sowie die großen Unterschiede zwischen verschiedenen Individuen und die dadurch beeinflusste Aussagekräftigkeit lichttechnischer Simulationen.

Für eine Vergleichbarkeit, soll im Rahmen dieser Arbeit die Reproduzierbarkeit der Simulation und Messung am realen Objekt untersucht werden. Es soll eine Methodik entwickelt werden die bei der Gestaltung solcher Vergleichsexperimente unterstützt.

Das Thema kann auf die individuellen Präferenzen der Studierenden angepasst und sowohl als Masterarbeit als auch in reduzierter Komplexität als Bachelorarbeit bearbeitet werden.

Gewünschte Voraussetzungen:

  • Interesse an Lichtsimulation
  • Interesse an Messtechnik
  • Interesse an biologischen Vorgängen

Beginn: ab sofort

Ausschreibung als PDF

Bemerkungen

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Jens Balasus, M.Sc.
Fachgebiet Lichttechnik
Gebäude S2|09, Raum 106
Tel.: +49 6151 16-22882

Email: