Bild: Privat

Dr.-Ing. Jonas Kobbert

Alumnus

Entwicklung Scheinwerfer, AUDI AG

Arbeitsgebiet(e)

Eye-Tracking, KFZ-Lichttechnik, IT-Administration, Vorlesungsbetreuung, Organisation ISAL 2015, Organisation ISAL 2017, Organisation ISAL 2019

Kontakt

Master Arbeiten

  • Entwicklung einer LED-Blendquelle zur Untersuchung der spektralen Blendempfindlichkeit
  • Vorbereitung zur Entwicklung eines lichttechnischen Modells zur Beschreibung von seitlich emittierenden Glasfasern
  • Analyse verschiedener blickrelevanter Situationen im realen Straßenverkehr
  • Optimierung von Pixelscheinwerfergrenzen auf Basis aktueller Verkehrs- und Straßendaten
  • Implementierung und Aufbau einer blickgesteuerten Lichtverteilung
  • Optimale Bewertung von Lichtleitern für die ambiente Innenbeleuchtung im KFZ
  • Optisches Verfahren zur automatischen Einstellung von Kfz-Scheinwerfern
  • Vorbereitung zur Entwicklung eines lichttechnischen Modells zur Beschreibung von seitlich emittierenden Glasfasern
  • Blendpotential und Akzeptanz von Retrofit-LED Scheinwerfern
  • Entwicklung und Validierung von Lichtfunktionen im städtischen Bereich für autonom fahrende, Level 5 Fahrzeuge

Bachelor Arbeiten

  • Einfluss der Verschmutzung auf die Lichtverteilung blendfreier Fernlichtsysteme
  • Feldtest und Überprüfung des Scheinwerfereinstellprozesses
  • Entwicklung eines Systems zur Ansteuerung und Auslesung von Stellmotoren der automatischen Leuchtweitenregelung
  • Entwicklung und Validierung eines Systems zur Messung der Fahrzeugdynamik
  • Simulation und Ansteuerung eines Pixellicht-Scheinwerfers, sowie messtechnische Erfassung relevanter lichttechnischer Größen
  • Ansteuerung und messtechnische Charakterisierung einer Scheinwerfer-Lichttrommel für lichttechnische Versuche
  • Validierung und Einbau eines portablen Eye-Tracking Systems für den Einsatz im Kfz-Bereich und lichttechnische Untersuchungen
  • Entwicklung und Validierung eines Aufbaus zur Charakterisierung von Blendreizen mit unterschiedlicher Intensität und Dauer
  • Erfassung und Auswertung von CAN-Bus Daten in einem Kraftfahrzeug
  • Blendfreies Fernlicht: Dynamische Untersuchung der Eigenblendung durch Verkehrszeichen
  • Aufbau und Entwicklung eines schnellen und mobilen Beleuchtungsstärkemessgerätes
  • Implementierung einer Ansteuerungs- und Kalibriersoftware für ein Stereokamerasystem
  • Auswirkungen der Pulsform von Bremslichtfunktionen auf die Reaktionszeit und das Blendempfinden
  • Modifikation des automatischen Fahrlichts im mesopischen Bereich
  • Überprüfung der Integrierbarkeit der dritten Bremsleuchte in die Schlussleuchtenleiste

Projekt-/Proseminare

  • Erweiterung des Demonstrator für dynamisches Kurvenlicht mittels Eyetracking
  • Herzfrequenzmessung in automobilen Anwendungen
Loading...
Lade Daten von TUbiblio…

Fehler beim Laden der Daten

Beim Laden der Publikationsdaten von TUbiblio ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.

  • ({{ publication.date.toString().substring(0,4) }}):
    {{ publication.title }}. ({{ labels[publication.doc_status] }})
    In: {{ publication.series }}, {{ publication.volume }}, In: {{ publication.book_title }}, In: {{ publication.publication }}, {{ publication.journal_volume}} ({{ publication.number }}), SS. {{ publication.pagerange }}, {{ publication.place_of_pub }}, {{ publication.publisher }}, {{ publication.institution }}, {{ publication.event_location }}, {{ publication.event_dates }}, ISSN {{ publication.issn }}, e-ISSN {{ publication.eissn }}, ISBN {{ publication.isbn }}, [{{ labels[publication.type]?labels[publication.type]:publication.type }}]
  • […]