Bild: FGLT

Sebastian Beck M.Sc.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Human Centric Lighting

Arbeitsgebiet(e)

Nichtvisuelle Lichtwirkung, Human Centric Lighting, Bio Signale, IT-Administration, Architektur & Lichttechnik: Ein interdisziplinärer Ansatz

Kontakt

work +49 6151 16-22883
fax +49 6151 16-22876

Work S2|09 109
Hochschulstraße 4a
64289 Darmstadt

Bachelorarbeiten

  • Untersuchung der visuellen und nicht-visuellen Lichtwirkungen auf Bürobeschäftigte nach aktuellen Planungsempfehlungen anhand einer Feldstudie
  • Situationsabhängige Optimierung der Lichtstärkeverteilung für Anwendungen der Büroinnenraumbeleuchtung
  • Implementierung und Validierung einer Schnittstelle für die Aufzeichnung von Eye-Tracking Daten in Virtual Reality Probandenstudien mit Head Mounted Displays
  • Entwicklung eines Farbsensormoduls zur Echtzeitmessung des Tageslichts im Außenbereich

Masterarbeiten

  • Entwicklung und Evaluierung eines räumlichen, Spektralsensorgestützten Lichtmodells unter Einbeziehung des Verhaltens von Kunst- und Sonnenlicht
  • Untersuchung des alltäglichen Lichteinflusses durch Evaluation der Blaulichtschädigung sowie der biologischen Lichtwirkung unter Berücksichtigung von Blickdaten
  • Analysis of Physiological Parameters to Assess the Cognitive Effort of Visual Tasks Depending on the Lighting Situation
  • Development and Evaluation of a Measurement Device to Determine Retinal and Local Resolved Impact of Light Stimuli using a Mobile Head Mounted Eye-tracking System

Studienarbeiten/Projektseminare

  • Evaluation der Visualisierung von adaptiven Lichtlösungen mit Mockup, physischem Modell und Virtual Reality im Lichtplanungsprozess
  • Analyse des Krankenstands deutscher Arbeitnehmer mit Büroarbeitsplätzen im Hinblick auf Einsparungspotenziale durch auf den Menschen abgestimmte Lichtlösungen
  • Herzfrequenzmessung in automobilen Anwendungen
Loading...
Lade Daten von TUbiblio…

Fehler beim Laden der Daten

Beim Laden der Publikationsdaten von TUbiblio ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.

  • ({{ publication.date.toString().substring(0,4) }}):
    {{ publication.title }}. ({{ labels[publication.doc_status] }})
    In: {{ publication.series }}, {{ publication.volume }}, In: {{ publication.book_title }}, In: {{ publication.publication }}, {{ publication.journal_volume}} ({{ publication.number }}), SS. {{ publication.pagerange }}, {{ publication.place_of_pub }}, {{ publication.publisher }}, {{ publication.institution }}, {{ publication.event_location }}, {{ publication.event_dates }}, ISSN {{ publication.issn }}, e-ISSN {{ publication.eissn }}, ISBN {{ publication.isbn }}, [{{ labels[publication.type]?labels[publication.type]:publication.type }}]
  • […]