Abschlussarbeiten

Übersicht über aktuell angebotene Studien- und Diplomarbeiten

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der aktuellen Abschlussarbeiten, die am Fachgebiet Lichttechnik derzeit ausgeschrieben sind. Es ist jederzeit Möglich, eigene Ideen zu verwirklichen. Kontaktieren Sie hierzu einen wissenschaftlichen Mitarbeiter aus dem entsprechenden Themengebiet.

  • 14.06.2019

    Masterand (m/w/d) bei Porsche

    Homogenitätsbewertung von Heckleuchten

    Masterarbeit

    Wer eine Ikone erstrahlen lässt, muss nicht selbst ins Rampenlicht weiter

    Betreuer/in: Anil Erkan, M.Sc

    Ausschreibung als PDF

  • 18.03.2019

    Neuronale Netzwerke zur Klassifizierung von Wolken auf Basis von Himmelsbildern

    Einsatz von neuronalen Netzwerken oder Machine Learning zur automatisierten Klassifizierung von Wolken (Bedeckungsgrad) auf Basis von Himmelsbildern

    Bachelorarbeit, Masterarbeit, Proseminar

    Tageslicht dient dem Menschen unter anderem als Haupttaktgeber zur Synchronisierung und Steuerung verschiedener Körperfunktionen. Evolutionsbedingt ist der menschliche Organismus dabei auf dynamisch abwechselnde, spektrale Bestrahlungsstärken während eines 24 Stunden Zyklus angewiesen. Hormone und Botenstoffe, die biochemische Prozesse im menschlichen Organismus auslösen, können dadurch getaktet werden. Seit 2001 ist bekannt, dass sogenannte ipRGC-Rezeptoren im Auge maßgeblich an der Steuerung bestimmter Hormone beteiligt sind. Vorhandene Modelle zur Beschreibung der Hormonsekretion in den ipRGCs ermöglichen es, künstliche Beleuchtungssysteme zu entwickeln, die gezielt zur Beeinflussung bestimmter Hormone beitragen können. weiter

    Betreuer/in: Babak Zandi, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

    Tags: Technologie, Wahrnehmung, Lichttechnik

  • 18.03.2019

    Machine Learning and Deep Learning for Sequential Data

    Different ways to recognise patterns in sequential data with machine and deep learning techniques
    Different ways to recognise patterns in sequential data with machine and deep learning techniques

    Pattern recognition with deep learning techniques to predict and label time series data from physiological measurement systems like an eye tracker

    Bachelorarbeit, Masterarbeit, Proseminar

    The Laboratory of Lighting Technology is currently working on a method to determine the tiredness level of a person in real time. In future, the system will be used in the automotive sector or even as a part of a novel intelligent interior lighting system. The time characteristic behaviour of the pupil can be used as a physiological parameter for marking the tiredness level. In our current measurement system the pupil diameter is tracked with various high quality eye-tracking systems. With a test arrangement, training and test data can be recorded to correlate the pupil diameter with the tiredness of a subject. weiter

    Betreuer/in: Babak Zandi, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

    Tags: Technologie, Wahrnehmung, Lichttechnik

  • 18.03.2019

    Aufbau und Durchführung einer Probandenstudie aus dem Bereich der KFZ-Lichttechnik

    Frontalansicht auf den aktuellen Testaufbau
    Frontalansicht auf den aktuellen Testaufbau

    Erweiterung eines bestehenden Testaufbau mit der dazugehörigen graphischen Benutzeroberfläche und Konzeptionierung von Probandentests

    Studienarbeit, Bachelorarbeit, Diplomarbeit, Masterarbeit, Proseminar

    Am Fachgebiet Lichttechnik wird derzeit an der Modellierung der Helligkeitswahrnehmung in Abhängigkeit von Form, Darbietungszeit und Farbort eines Objektes gearbeitet. Dazu wurde in einer vorangegangenen Arbeit ein Testaufbau entwickelt, der es ermöglicht, die Objektform und Fläche durch den Einsatz von Blenden zu ändern. Eine Benutzeroberfläche erlaubt es, mit verschiedenen psychophysikalischen Testverfahren bestimmte Einflussparameter zu variieren und die Probandentests durchzuführen. weiter

    Betreuer/in: Babak Zandi, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

    Tags: Technologie, Wahrnehmung, Lichttechnik

  • 18.03.2019

    Messtechnische Charakterisierung und Modellierung des Pupillenverhaltens

    Konzeptionierung von Auswertungsmethoden und Implementierung eines Eye- Tracking-Systems an einem Versuchsstand zur Modellierung des Pupillenverhaltens

    Bachelorarbeit, Masterarbeit, Proseminar

    Am Fachgebiet Lichttechnik wird derzeit an der Modellierung der Pupillenreaktion auf Lichtreize in Abhängigkeit von Spektrum, Intensität, Sehwinkelgröße, Alter und Homogenitätsgrad einer Adaptationsfläche gearbeitet. weiter

    Betreuer/in: Babak Zandi, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

    Tags: Technologie, Wahrnehmung, Lichttechnik

  • 13.02.2019

    Adaptive, dynamische Heckleuchtenfunktionen

    oben: OLED Heckleuchte, unten: LED Heckleuchte. Quellen: Audi, Hyundai
    oben: OLED Heckleuchte, unten: LED Heckleuchte. Quellen: Audi, Hyundai

    Entwicklung und Validierung verschiedener dynamischer Lichtfunktionen für Bremsleuchten unter idealisierten und realen Bedingungen

    Studienarbeit, Bachelorarbeit, Diplomarbeit, Masterarbeit

    Das Fachgebiet Lichttechnik forscht derzeit in enger Zusammenarbeit mit der Industrie an verschiedenen adaptiven Lösungen für Beleuchtungs- und Signalsysteme für den automobilen Bereich.

    Ein wichtiger Arbeitsbereich hierbei ist die Heckbeleuchtung aktueller Fahrzeuge. Seit Einführung der LED in der automobilen Beleuchtung kommt es immer wieder zu Beschwerden bezüglich Blendung durch die immer kleiner werdende Fläche mit welcher die Signalfunktionen erzeugt werden. Im Gegensatz dazu konnte bereits gezeigt werden, dass durch höhere Intensitäten bei Bremsleuchten kürzere Reaktionszeiten bei hinterher fahrenden Autofahrern gemessen werden können. weiter

    Betreuer/innen: Dr.-Ing. Jonas Kobbert, Babak Zandi, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

    Tags: Technologie, Wahrnehmung, Lichttechnik

  • 23.01.2019

    Human Centric Lighting

    Besprechungsraum 3D modelliert; Leuchtdichteaufnahme im Besprechungsraum; Modellarbeitsplatz; Physiologische Parameter durch Lichteinfluss
    Besprechungsraum 3D modelliert; Leuchtdichteaufnahme im Besprechungsraum; Modellarbeitsplatz; Physiologische Parameter durch Lichteinfluss

    Akute Lichtwirkung auf den Menschen: Untersuchung des Lichteinflusses auf den zirkadianen Rhythmus, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden.

    Studienarbeit, Bachelorarbeit, Diplomarbeit, Masterarbeit

    Licht bildet neben der Grundlage für den Sehprozess einen wichtigen Einfluss auf den zirkadianen Rhythmus, die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden des Menschen. Die genauen Mechanismen sind jedoch noch nicht vollständig erforscht. Es bestehen bereits erste Ansätze um den nichtvisuellen Lichteinfluss zu quantifizieren. Diese bilden eine wichtige gesellschaftsrelevante Grundlage, um Lichtbedingungen und Planungsempfehlungen zu erweitern und so das Wohlbefinden der Menschen nachhaltig verbessern zu können. weiter

    Betreuer/in: Sebastian Beck, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

    Tags: Technologie, Wahrnehmung, Lichttechnik